Was ist eine Sportsbar ?


Eine Sportsbar bezeichnet man als eine Mischung aus Bar, Restaurant, Cafe und einen Hauch von einem Sportstadion. Sie bietet auch separate Tische oder Räume für ihre Gäste bzw. Gästegruppen an. In solchen Bars werden hauptsächlich Getränke an einer auch so genannten Theke ausgeschenkt. Die meisten Lokale sind nur abends und nachts geöffnet. In den Sommermonaten kann man in manchen Bars auch zur Mittagszeit seinen Kaffee oder Capuccino genießen. In den meisten Lokalitäten werden Bier und eine einfache Auswahl an Modegetränken und Cocktails angeboten. Natürlich ist es auch möglich sein Mittags- bzw. Abendessen in solch einem Gastronomiebetrieb zu sich zu nehmen. Eine Bar ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt - sei es in den Städten oder vereinzelt sogar in Hotels.

In so genannten Sportsbars gibt es meist nur ein Thema und das heißt Sport. Hier verfolgen Sportbegeisterte Fußballspiele, Tennisturniere, Kampfsport- und Motorsportveranstaltungen oder auch mal den Super Bowle. Die Sportveranstaltungen werden auf Großbildschirmen oder mit einem Beamer live übertragen und sorgen für eine ausgelassene Stimmung. Zudem nutzen Sportvereine gerne diese Räumlichkeiten, um gewonnene Turniere mit dem gesamten Verein zu feiern, da diese Bars mit sportlicher Dekoration sowie oftmals mit rhythmischer Musik das Spiel Revue passieren lassen.

Wo findet man eine Sportsbar?